Geben Sie Ihrer Haut einen freien Tag! Warum sollten Sie manchmal auf das Make-up verzichten?

Viele Frauen können sich ihr Leben ohne Make-up nicht vorstellen. Sogar dann, wenn sie zu Hause bleiben. Ist es richtig? Es stellt sich heraus, dass leider nicht. Wenn Sie einen Urlaub haben und kein Treffen vorhaben, müssen Sie dann kein Make-up machen. Geben Sie Ihrer Haut einen freien Tag und überzeugen sich, dass es für sie sehr wichtig ist.

Erstens, Ihre Haut braucht ebenfalls einen Urlaub.

Obwohl Sie abends das Make-up entfernen und ein Serum mit Vitaminen verwenden, braucht Ihre Haut trotzdem einen Urlaub. Die Nacht ist nämlich zu kurz und die Haut kann sich nicht regenerieren. Die Make-up-Produkte enthalten darüber hinaus die Inhaltsstoffe, die Reizungen hervorrufen und das Funktionieren der Haut beeinträchtigen. Foundations enthalten komedogene Silikone, und Eyeliners und Mascaras besitzen manchmal Rizinusöl, das den Wimpernausfall verursachen kann.

Zweitens, Sie überzeugen sich, was Ihre Haut wirklich braucht

Sie haben leider nicht immer Zeit, um die Haut zu beobachten und zu bestimmen, was sie braucht. Sie wissen auch nicht immer, welche Inhaltsstoffe Ihre Pflegeprodukte enthalten sollten. Ein Tag ohne Make-up ermöglicht Ihnen, die Bedürfnisse Ihrer Haut kennenzulernen. Vielleicht ist sie zu trocken oder fettig?

Drittens, Die Kosmetikprodukte werden besser wirken.

Die Nährstoffe, die sich in den Pflegeprodukten befinden, ziehen besser und tiefer ein, wenn die Haut richtig gereinigt ist. Ein Tag ohne Make-up ist also eine gute Gelegenheit für einen Home-SPA. Greifen Sie nach einem Peeling, einer Maske und einer Creme, um den Zustand der Haut zu verbessern. Was noch? Die Schminkprodukte, wie eine Foundation oder ein Puder, sehen besser aus, wenn die Haut gepflegt ist.

Viertens, Sparen Sie Zeit.

Jeden Tag brauchen Sie circa 15 Minuten für das Make-up. Wenn Sie am Abend eine Party oder ein Date haben, brauchen Sie dann noch 15 Minuten. Und das Make-up müssen Sie innerhalb des Tages auffrischen – jeden Tag verlieren Sie also circa eine Stunde. Was würden Sie tun, wenn Sie eine Stunde Freizeit hätten? Würden Sie für Ihre Haut sorgen oder ein Buch lesen?